• Willkommen beim Männergesangverein "Liederkranz 1875 e.V." Aegidienberg

Beim 86-jährigen Stiftungsfest am 02.07.1961 wurde die neue Fahne des Vereins von Dechant Matthias Tummer in einem feierlichen Hochamt geweiht. Dechant Tummer übergab die Fahne mit folgendem Appell an den Verein:

„Mögen die Mitglieder wie ihre Väter auch weiterhin treu zum Verein und zur Fahne stehen.”

Hier sang der Chor erstmalig die Messe „Salve Regina pacis” von Huber für vier Männerstimmen mit Orgelbegleitung. Dirigent Hans Sutor hatte sie mit dem Ver­ein einstudiert und Willy Hülder begleitete an der Orgel. Der Chor beschloss bei seiner Generalversammlung am 25. November 1961, nicht nur die Weihnachtsfeier für die Kinder des Kinderheims zu gestalten, sondern auch musikalische Weihnachtsgrüße den Bewohnern des neu erbauten Senioren­heimes zu überbringen. Diese Tradition hat der MGV bis heute, auch nach der Schließung des Kinderheimes, immer noch beibehalten.

MGV Aegidienberg
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: